Fleschplatz 2/Top 5a, 3150 Wilhelmsburg

 +43 2746 30385

 Heiligenstädter Straße 46-48, 1190 Wien

 +43 1 360 66 8000

Augenuntersuchungen für den Mutter-Kind-Pass in Wien und Wilhelmsburg

Auf Kinder gehe ich besonders liebevoll ein. Es ist mir wichtig, dass der Besuch bei der Augenärztin für die Kleinen und Kleinsten eine angenehme, ja sogar lustige Erinnerung ist. Daher nehme ich mir in meiner Wahlarztpraxis viel Zeit und biete innovative Untersuchungen für rasche und schmerzfreie Diagnosen an.

Meine Leistungen als Augenärztin für den Mutter-Kind-Pass

  • Erste Untersuchung:
    9. bis 14. Lebensmonat: Augenuntersuchung, um frühkindliche oder angeborene Beeinträchtigungen zu erkennen. Ziel ist es, eine normale Augenentwicklung diagnostisch sicherzustellen oder eine passende Therapie einzuleiten.
  • Zweite Untersuchung:
    22. bis 26. Monat zur Überprüfung der Augenstellung, Fixation, Sehschärfe, Augenbeweglichkeit und des räumlichen Sehens.

Objektive Einschätzung von Fehlsichtigkeit

Ich verfüge über ein hochmodernes Plusoptix-Gerät, mit welchem ich in Sekundenschnelle eine mögliche Fehlsichtigkeit eines Kindes erkennen kann. Unangenehmes Eintropfen kann damit auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden, wenn die Kinder schon älter sind.